Gloria Gray - Bodenmais Botschafterin - Cafe Gloria

Gloria Gray Bodenmais Botschafterin Cafe Gloria

 

Gloria Gray bei Facebook

Gloria Gray bei Instagram

Gloria Gray bei You Tube

Gloria Gray bei Wikipedia

 

 

 

E-Mail: Info@GloriaGray.com

 

Creative Partner:

Gloria Gray creative partner: www.Baerwurzerei-Hieke.de

Aktuelles     Termine     Presse     Specials     Archiv

Vita

 

 

 

 

Aktuelles

 

 

Gloria Gray - Bürgermeisterinwahl 2022 in Zwiesel - Wahlparty 03.12.2022

 

 

 

 

Gloria Gray - Bürgermeisterinwahl 2022 in Zwiesel - Wahlflyer Stichwahl

 

 

weitere Informationen zur Wahl

 

 

Wahlflyer in größerer Auflösung

 

 

 

Gloria Gray - Bürgermeisterinwahl 2022 in Zwiesel - Wahlergebnis 27.11.2022

 

 

 

 

Gloria Gray - Bürgermeisterinwahl 2022 in Zwiesel - Es geht in die Stichwahl

 

da Hog´n, 27.11.2022

 

 

 

Gloria Gray - Bürgermeisterinwahl 2022 in Zwiesel - Süddeutsche Zeitung, 28.11.2022

 

Süddeutsche Zeitung, 28.11.2022

 

 

weitere Presseveröffentlichungen zur Wahl

 

 

 

 

 

Gloria Gray - BRISANT, ARD, 02.11.2022

 

BRISANT, ARD, 02.11.2022

 

 

 

 

 

Ab 21. September 2022:

 

Gloria Gray - „Grüße aus Bad Seltsham“ - Vikki Victorias zweiter Zwischenfall, Krimi/ FortsetzungsRoman,

 

„Grüße aus Bad Seltsham“

Vikki Victorias zweiter Zwischenfall, Krimi/ Fortsetzungs-Roman,

Release zur Frankfurter Buchmesse durch den dtv Verlag

 

dtv Verlag

 

ISBN: 978-3-423-22019-4

 

Gloria Gray - "Zurück nach Übertreibling - Vikki Victorias erster Zwischenfall" - Deutsche Nationalbibliothek

 

Erhältlich u.a.bei:

Hugendubel

Thalia

Amazon

 

 

 

 

 

 

 

 

Gloria Gray - Hörbuch „Grüße aus Bad Seltsham“ Vikki Victorias zweiter Zwischenfall

 

 

Hörbuch

„Grüße aus Bad Seltsham“ Vikki Victorias zweiter Zwischenfall

Lesung mit Brigitte Hobmeier (1 mp3-CD)

"Der Audio Verlag"

"Der Audio Verlag"

 

Erhältlich u.a.bei:

Hugendubel

Thalia

Amazon

 

 

Das Hörbuch bei Instagram

 

 

 

 

 

 

 

Gloria Gray im Kulturmagazin "Capriccio"

im BR-Fernsehen, 07.04.2022

 

 

 

 

 

 

Gloria Gray - Zurück nach Übertreibling - Vikki Victorias erster Zwischenfall

 

„Zurück nach Übertreibling“ ein Bayern-Krimi,

Gloria Grays Debüt Roman im dtv Verlag

 

 

 

 

Gloria Gray - Zurück nach Übertreibling - Vikki Victorias erster Zwischenfall

 

 

Der Bayern-Krimi "Zurück nach Übertreibling - Vikki Victorias erster Zwischenfall"

von Gloria Gray

ist am 16.03.2022 im dtv-Verlag erschienen.

dtv Verlag

ISBN: 978-3-423-22009-5

Gloria Gray - "Zurück nach Übertreibling - Vikki Victorias erster Zwischenfall" - Deutsche Nationalbibliothek

Erhältlich u.a.bei:

langer-blomqvist

Thalia

jpc

Amazon

 

 

 

Hörbuch - "Zurück nach Übertreibling. Vikki Victorias erster Zwischenfall" - Lesung mit Brigitte Hobmeier (1 mp3-CD) im "Der Audio Verlag"

 

 

Hörbuch

"Zurück nach Übertreibling. Vikki Victorias erster Zwischenfall"

Lesung mit Brigitte Hobmeier (1 mp3-CD)

"Der Audio Verlag"

"Der Audio Verlag"

 

Erhältlich u.a.bei:

Hugendubel

Thalia

Weltbild

Amazon

 

 

 

Presseveröffentlichungen:

 

 

Presseveröffentlichungen

 

 

 

 

 

Vikki Victoria - Letztlich is' Liebe doch a Schmarrn - Der Song zum Krimi „Zurück nach Übertreibling“

 

Vikki Victoria - Letztlich is' Liebe doch a Schmarrn

Der Song zum Krimi „Zurück nach Übertreibling“

Gesang: Gloria Gray

Musik & Text: Robin Felder

 

 

 

 

 

Gloria Gray präsentiert ihre erste NFT Collection!

 

Gloria Gray präsentiert ihre erste NFT Collection!

Jetzt ist auch Gloria GRAY in der Welt der NFTs (non-fungible tokens) zu finden.

Die Entertainerin zeigt bisher unveröffentlichte Fotografien ihrer viel beachteten
Pin Up-Phase, entstanden 2007 in München.

 

 

 

 

 

 

Termine

 

11. Februar 2023 ab 20:00 Uhr:

 

Gloria Gray - Puffparty 2023

 

 

Discothek Revolution

Im Gewerbegebiet 3

94244 Geiersthal

 

 

Tickets im Ticket Shop von Gloria Gray Entertainment!

 

AGBs der PuffParty Veranstaltung

 

 

PuffParty im Fasching by Gloria Gray ist bei Facebook

 

 

frühere Puffpartys

 

 

 

 

 

25. Februar 2023, 20:00 Uhr:

 

Gloria Gray - Anderweitig Anders - Wirtshaus im Schlachthof

 

 

Wirtshaus im Schlachthof

Zenettistr. 9

80337 München

 

 

Tickets bei:

www.eventim.de

 

 

nähere Infos

 

Süddeutsche Zeitung, 11.09.2022:

 

… „ Gloria ist der Star und betritt nur wenige Male die Bühne. ..."

 

 

Passauer Neue Presse (PNP), 28.09.2022:

 

"Glamour und großes Kino - begeisternder Auftritt der Entertainerin
Gloria Gray
. ..."

 

 

 

 

 

Specials:

 

 

Gloria Gray "Die tolle Frau" - 19 Tracks aus ihren Bühnenprogrammen "Lieder in Mieder" sowie "Verwurzelt - Wißt´s wo mei Hoamat is"

 

CD ab sofort per Versand erhältlich!

Gloria Gray CD "Die tolle Frau"

19 Tracks aus ihren Bühnenprogrammen

"Lieder in Mieder" sowie "Verwurzelt - Wißt´s wo mei Hoamat is"

€ 16,99 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

(auf Wunsch gerne handsigniert/mit Widmung)

"Komm, großer schwarzer Vogel"

"Torschlußpanik"

"Mackie Messer"

"So ein Mann"

Bestellung online über:

Schreibwaren Wegmann

Stadtplatz 6

94227 Zwiesel

 

nähere Infos

 

 

 

 

Biografie:

 

 

Gloria Gray - "Mit allem, was ich bin: Mein Leben"

 

"Gloria Gray

Mit allem, was ich bin

Mein Leben"

(Deutsch) Gebundene Ausgabe

2009 nymphenburger in der F.A. Herbig Verlagsbuchhandlung GmbH in München

Umschlagfoto: Folker Schellenberg, Düsseldorf

ISBN: 978-3-485-01170-9

Deutsche Nationalbibliothek

Amazon

medimops

booklooker

 

"Nicht verfügbar - vergriffen

AUSVERKAUFT!"

tz, München, "Der hit!..." 30.04.2021

 

 

 

BILDplus, 17.07.2009 "GLORIA GRAY - Vom Bayerischen Bub zur Diva..."

BILD, 17.07.2009

 

 

weitere Presseveröffentlichungen

 

 

Leseprobe

 

 

 

 

 

Gloria Gray Vita

 

Ausbildung:

Deutsche Schauspieler Akademie ( DSA ), München

Größe:

182 cm

Augen:

blaugrün

Haare:

blond

Sprachen:

deutsch, englisch

Dialekt: bayerisch

 

Film, Fernsehen, Theater, Varieté, Bühne, Kunst-Projekte (Auszüge):

 

2022 „Grüße aus Bad Seltsham“ Vikki Victorias zweiter Zwischenfall, Krimi/ FortsetzungsRoman,
Release zur Frankfurter Buchmesse, Oktober 2022 durch den dtv Verlag

„Zurück nach Übertreibling“ ein BayernKrimi, GGs Debüt Roman,
Release im März 2022 durch den dtv Verlag

"Letztlich is' Liebe doch a Schmarrn" VÖ am 01.03.2022
Der Song zum Buch ZnÜ - Musik & Text: Robin Felder 2021

 

2021 „Palais Landau“ DinnerShow, Nov./Dez. 2021
Regie: Tobias Fiedler

 

2020 „Pfui Deife“ mit Gloria Gray, veröffentlicht am 07.08.2020 aus dem Album
Schmu & Schmäh", Musik & Text: Robin Felder

Am 15.03.2020 gewählt zur Kreisrätin des Landkreises Regen in Bayern
- auf Listenplatz 3 der FDP

10 Jahre "Puff Party by Gloria Gray" - Das Jubiläum am 15.02.2020

 

2019 „GLORYLAND“ a pARTy happening in Munich, ab Oktober 2019

„Mama Bavaria“ mit Luise Kinseher, BR Fernsehen, Regie: Kai von Kotze

„Stofferl Wells Bayern“, BR Fernsehen, Regie: Boris Tomschiczek

„Wir in Bayern“, BR Fernsehen

"Café Gloria 2" ab 27.04.2019 in Zwiesel

 

2018 "Verrückt nach Meer", (wird regelmäßig wiederholt) ARD, Staffel 7, Regie: Gerrit Mannes

Tourismus-Botschafterin und Werbefigur für Bodenmais, JOSKA Kristall und holz.lieb.ich

"Various Voices", Philharmonie München Veranstalter: Kulturreferat München,
Künstl. Leitung: Martin Wettges

„Künstler gegen AIDS“ Die Gala im Theater des Westens
Gloria Gray & friends -
Berlin am 19.11.2018
Regie: Julian Kamphausen

 

2017 "Glanz & Gloria" - Bühnen-Tournee

 

2016

Kandidatin der Bürgermeisterwahl in Zwiesel im Bayer. Wald am 27.11.2016

"Der Watzmann ruft", Stadthalle Viechtach, Rolle: Gailtalerin, Regie: Sebastian Goller

 

2015/16 "Glanz & Gloria"30-jähriges Bühnenjubiläum, neue gleichnamige BühnenShow,
Tournee & Ausstellung

 

2015 "Carnaval International de Maspalomas"Jurorin im spanischen Fernsehen

 

2014/15 "Crazy Palace", Variete Show, Karlsruhe, Regie: Stefan Huber

 

2013 "Die tolle Frau", CD Produktion von und mit Gloria Gray

 

2012 "Bergheimat", 45 min. Dokumentation mit / über Gloria Gray, BR Fernsehen,
Regie: Elisabeth Mayer

 

2013 "Und es gibt sie wirklich", Fotoausstellung von / mit Gloria Gray im Cafe Gloria, Zwiesel,
Photograf: Manuel Jacob

 

2012/14 "Verwurzelt", Singspiel von und mit Gloria Gray, Regie: Gerd Riffeser

 

2011 bis dato

"Puffparty im Fasching", jährl. Veranstaltungsreihe, Idee/Konzept: Gloria Gray

 "Lady Pharao", Darstellung der Kunstfigur zur Tour/Ausstellung "Tutanchamun
Sein Grab und die Schätze", Idee/Konzept: Christoph Scholz

 

2010

"Sommer 39", literarisch-musikalische Revue von Werner Biermann, Regie: Joachim Lang

"Die Reportage", 45 min. Dokumentation über Gloria Gray, auf SAT.1 Fernsehen,
Regie: Wolfgang Stolz

"BR alpha Forum", 45 min. Interview mit Herrn Dr. Peter, BR Fernsehen

 

2010/11/12/13 "Cafe Gloria", Zwiesel Bay. Wald, eigene Gastronomie und Kleinkunstbühne, über 120 Veranstaltungen unterschiedlichster Art, mit Künstlern wie: Marianne Sägebrecht, Willy Michl,
Lisa Fitz, Cleo Kretschmer, Eisi Gulp,
Lilo Wanders,
Penny McLean, Nepo Fitz, u.v.a.m.

 

2009

"Mit allem was ich bin" - Die Autobiografie von Gloria Gray
(bei "Nymphenburger" ISBN
978-3-485-01170-9)

Lesungen, Gloria Gray liest aus ihrer Autobiografie, "Mit allem, was ich bin"

"BLIND DATE", Bühnenshow, Gloria Gray & Peter Musser, Regie: Edouard Neumann

 

2008/09 "Santa Gloria", Ausstellung mit Bildnissen von Gloria Gray, fotografiert von Folker Schellenberg, im "cena", München

 

2008

"Do Brazil", Giovane Elbers`s Variete & Dinner Show, Regie: Joachim Lang

"The Tim", Musikvideo, Regie: Gero von Braun

"Hiekes Bärwurz", Zwiesel, Exklusiv-Model für Werbekampagne 2009 und Hiekes Imagefilm,
TV Werbespots, Printprodukte und Medien

 

2007 bis dato

"Hiekes Bärwurz", Zwiesel, Exklusiv-Model für Werbekampagne 2008, TV Werbespots,
Printprodukte und Medien

"Lieder im Mieder", Gala-Chanson-Bühnenprogramm, Regie: Gloria Gray

"Die Magie der Vielfalt", Foto-Ausstellung im Forum, München, Photograf: Folker Schellenberg

"Weibsbilder", Foto-Ausstellung im Lenbach, München, Photograf: Folker Schellenberg

 

2006

"Mittendrin", Bühnen-Show, München, Regie: Edouard Neumann

"Menschen in München", 45-Min. Doku über Gloria Gray auf münchen.tv Fernsehen,
Regie: Jörg van Hooven

 

2004/05/06 "Ganymee on Water", Marc Haeberlin`s schwimmende, Dinner- Variete-Revue auf dem Rhein,
Regie: Joachim Lang

 

2005

"Queen of Carnaval" mit Bo Derek im spanischem Fernsehen, Regie: Israel Reyes

"Gloria goes Nektar", Dinnertainment im Nektar-Club in München, Regie: Guido Kellermann

 

2004/05

"Chris Winterwonderland", Variete-Show in Augsburg, Regie: Christian Kolonko

"Gaypride", Moderation für Television Espanola International (tve) Fernsehen,
Regie: Israel Reyes

 

2003/04 "Eckart Witzigmann Palazzo", Düsseldorf, Dinner-Variete Spektakel, Regie: Maxim Bauer

 

2003 "24 Stunden Dossier" mit Gloria Gray, 45 Min. Doku für tv. münchen und tv. berlin Fernsehen

 

2002/03 "Ganymee", Dieter Müller`s Variete-Spektakel in München, Regie: Joachim Lang

 

2001/02 "Palazzo Hannover", Harald Wohlfahrt`s Dinner-Variete, Regie: Joachim Lang

 

2000/01

"StarQualities" 45 Min. Doku, Schulfilm für die DSA, mit:

Bruni Löbel, Carola Höhn, Ruth Megary, Dennis Winits über Freddie Mercury, Oliver Grimm,
Hanni Lentz, Kay Wörsching, Utz Weber, Walter Fiedler und Dr.Ingrid Seidenfaden

Regie und Moderatorin: Gloria Gray

"Palazzo Mannheim", Variete-Show von Harald Wolfahrt, Regie: Joachim Lang

 

2000

"Grand Prix de la Chanson", mit Fancy, Bremen, ARD Fernsehen

 "Marlene", Kinofilm, Regie: Joseph Vilsmaier

"Streit um Drei", ZDF Fernsehen, Regie: Heidi Ramlow

 

1999

"089", Moderation Live-Talkshow für tv.münchen, Regie: Lenz Graßl

"Anything goes", Trash-Variete Show in München, Regie: Gloria Gray

"Be my Bodyguard", Pop-Dance CD, Produzent: Ric Tess / Fancy

 

1998

"Willkommen in der Traumfabrik", Bühnen-Show im Club Hendersen, München,
Regie: Gloria Gray

"Säge + Brecht", Stadttheater Gersthofen, Regie: Marianne Sägebrecht

 

1997 "The Ticket", NBC Television, London, GB, Mentorn Films

 

1996

"Oben nix, unten Jonas", BR Fernsehen, Regie: Klaus Pötsch

"Spectacle", Bühnenshow im Café Pyramide, Montreal, Canada, Regie: Brenda Dubè

 

1995 "Voll pervers", Bühnenshow, Deutschland-Tournee mit Tom Gerhardt, Regie: Joachim Lang

 

1995/96/97 "Theaterie am Platzl", München", Regie: Dr. Roland Treiber, Joachim Lang

 

1993

"Comedy Club III", ARD Fernsehen, Regie: Claudi Fröhlich

"Mike Krüger Show", SAT.1 Fernsehen, Regie: Claudi Fröhlich

 

1992/93 "Halli Galli", SAT.1 Fernsehen, Regie: Sascha Arnz, Claudi Fröhlich

 

1991 "The Gloria Gray Show", erste eigene Bühnenproduktion, Club "together München"

 

1989/90 "The Follies", Bühnenshow, Marlin Beach Hotel, Florida, USA

 

1987-dato Zahlreiche Gastspiel-, Bühnen-, Film-, Funk- und Fernsehproduktionen im In- und Ausland

 

1985/90 "The Twilight Girls" - Travestie Shows
unzählige Auftritte in Clubs, Cabarett´s, Discotheken, Kleinkunstbühnen bei öffentlichen
und privaten Party´s, Feste und Veranstaltungen aller Art

 

 

 

 

Gloria Gray - Vita, Text

 

Die in Bayern geborene und aufgewachsene Entertainerin gilt als geheimnisvolle "Grande Dame" mit Gardemaß, die vor dem Publikum zu Hause ist. Gloria Gray ist seit über 30 Jahren weltweit als Künstlerin unterwegs.

Im Mainzer Kabarett-Archiv wird sie als "hervorragende Vertreterin der Revue- und Kabaretttradition" beschrieben.
In Joseph Vilsmaiers Kino-Epos "Marlene" stand sie als Revuegöttin Mae West in Hollywood vor der Kamera.
In unzähligen Bühnen- und TV-Auftritten wurden u.a. Bo Derek, Johnny Logan, Marianne Sägebrecht, Tom Gerhardt, Cliff Richard und Amanda Lear zu Kollegen.

Bei Benefiz-Veranstaltungen ist sie von der deutschen Aidshilfe bis zur UNICEF kontinuierlich gefragt und als Diseuse mit markant sonorer Stimme präsent. Die umtriebige Gloria Gray steht u.a. für schillernde ShowSpektakel. Als ehemalige Königin des Münchener Nachtlebens entführte sie zusammen mit ausgezeichneten Sterneköchen das Publikum allabendlich in die Welt der internationalen, kulinarischen und künstlerischen Spitzenklasse.

Die vielseitig talentierte Absolventin der deutschen Schauspielakademie ist nach allen Seiten üppig ausgestattet - "eine hippe Moderatorin, bizarr und bezaubernd" (Süddeutsche Zeitung) und wahrlich Nahrung für die Sinne. Der disziplinierte Star im XXL-Format ist als imposante Erscheinung ebenso Catwalk- wie Fotomodell, und diente sogar als Vorlage für ein Barbie-Puppenmodel. "Die Bunte" schrieb in ihrer Society-Rubrik über "die umwerfend schöne Gloria Gray".

Ob im Raubtierkäfig zusammen mit sechs ausgewachsenen Tigern, beim Grand Prix de la Chanson Vorentscheid im Jahr 2000 in der ARD mit "Fancy" vor 7 Millionen TV-Zuschauern oder als Werbe-Ikone wie z.B. seit 2007 für die Bärwurzerei Hieke in Zwiesel, ist sie wahrhaft eine (eingetragene) Marke.

Zur Buchmesse in Leipzig 2009 erschien ihre Biografie "Mit allem was ich bin" beim Nymphenburger Verlag und im Sommer 2010 eröffnete sie ihr "Café Gloria 1" mit Bar, Bühne und Biergarten in ihrer Heimatstadt Zwiesel im Bayerischen Wald, welches sie volle 3 Jahre und neben dem täglichen Gastronomiebetrieb mit über 120 zusätzlichen, unterschiedlichen Veranstaltungen mit sehr großem Erfolg führte.

Danach konzentrierte sie sich wieder auf ihre eigene, künstlerische Karriere. Neben vielen Gala-Engagements im Theater wie z.B. der literarisch-musikalischen Revue "Sommer 1939", produzierte die Unternehmerin ihr wahrscheinlich erfolgreichstes, musikalisches Bühnenstück "Verwurzelt", welches sie 2012/13/14 spielte und stets ausverkauft war.

2013 erschien Gloria Gray's erste, eigene CD mit über 20 Tracks unter dem Titel "Die tolle Frau".
Nach längerer Pause im Variete spielte und moderierte sie von November 2014 bis Januar 2015 im "Crazy Palace" in Karlsruhe.

2015/16 ist das Jubiläumsjahr der Entertainerin, indem sie einen runden Geburtstag und ihr 30-jähriges Bühnenleben feiert. Zu diesem besonderen Anlass gab es in ihrem Geburtsort Zwiesel eine Ausstellung über das umfangreiche Schaffen der Künstlerin sowie das neue Bühnenprogramm "Glanz & Gloria", mit dem Gloria Gray von November '15 bis Oktober 2017 auf Tournee war.

Seit 2011 schlüpft die wandelbare Darstellerin immer wieder in die Rolle der „Lady Pharao“ bei der weltweiten Wanderausstellung „Tutanchamun - Sein Grab und die Schätze“ und gastierte für Semmel Concerts im In-und Ausland, u.a. in New York, Portland, Budapest und Madrid.

Im Oktober 2016 übernahm sie die Rolle der Gailtalerin in der Viechtacher Version von Wolfgang Ambros  Kultstück „Der Watzmann ruft“.

Am 27. November 2016 kandidierte Gloria Gray in ihrer Heimatstadt Zwiesel im bayer. Wald für das Amt der Bürgermeisterin und erzielte in nur 6 Wochen und ohne Partei 20.4% der Wählerstimmen.

Seit Februar 2018 ist sie Tourismus-Botschafterin für Bodenmais, Ferienort Nr. 1 im BayerWald und zugleich Werbefigur für JOSKA Kristall.

In der ersten Jahreshälfte 2018 wurden die Folgen der Staffel 7 von „Verrückt nach Meer“ mit Gloria Gray als eine der Protagonisten in der ARD ausgestrahlt. Diese TV-Doku wird in den dritten Programmen wiederholt.

Das Kulturreferat München verpflichtete Gloria Gray von 9.-13. Mai 2018 für das „Various Voices“ Festival als Moderatorin und Sängerin, zudem die Süddeutsche Zeitung schrieb: „viel gelobt wird im Publikum auch Gloria Gray, die als „Mistress of Ceremonies“ bei Various Voices in der Münchener Philharmonie im Gasteig durch den Abend führte“.

Seit Sommer 2018 gibt es in ihrer Heimat dem Bayerischen Wald zwischen Zwiesel und Bodenmais einen GLORIA GRAY-Weg.

Ihr Vertrag als Tourismus-Botschafterin und Werbefigur für Bodenmais wurde bis 2020 verlängert.

Neben zahlreichen Interviews für Zeitungen und Magazine war sie 2019 u.a. TalkGast in Fernsehsendungen wie „Wir in Bayern“, „Stofferl Wells Bayern“ und „Mama Bavaria“ mit Luise Kinseher.

Im April 2019 eröffnete sie zusammen mit den Zwillingsbrüdern Kurt & Matthias Gigl das "Café Gloria 2" inmitten der floralen Welt in Zwiesel.

Am 12. September 2019 startete in München „GLORYLAND“, ein neues pARTy happening präsentiert von Gloria Gray.

Parteilos wurde Gloria Gray am 10. Dezember 2019 ohne Gegenstimme bei der Liste der FDP auf Platz 3 der Kandidaten zur Kreistagswahl in ihrer Heimat im Landkreis Regen aufgestellt und am 15. März 2020 in Deutschland als erste Frau mit TransGender Vorgeschichte von den Bürgern zur Kreisrätin gewählt.

Im August 2020 erschien das Lied „Pfui Deife“ auf dem Album „schmu & schmäh“, featuring Gloria Gray.

Von November bis einschließlich Dezember 2021 führt Gloria Gray durch die Dinner-Show Palais Landau“.

Das Lied „Letztlich is' Liebe doch a Schmarrn“ mit der Stimme von Gloria Gray wird am 01. März 2022 veröffentlicht.

Der dtv-Buchverlag nimmt Gloria Gray als Krimi-Autorin im Juni 2021 unter Vertrag. 
Ihr Roman-Debüt „Zurück nach Übertreibling“ erscheint im März 2022 und der Nachfolgeroman „Grüße aus Bad Seltsham“ im September 2022.

Gloria Gray ist nicht nur seit über drei Jahrzehnten eine außergewöhnliche Künstlerin, sondern eine Inspiration, eine Ikone und eine erfolgreiche Geschäftsfrau.

 

Süddeutsche Zeitung, 11.09.2022:

 

 

… „ Gloria ist der Star und betritt nur wenige Male die Bühne.

Und jedes Mal lohnt es sich, auf sie zu warten.

Das Publikum lacht und klatscht keiner geringeren als Gloria Gray zu.

Die gebürtige Zwieselerin ist seit 35 Jahren nicht aus der deutschen
Künstler- und TV-Szene wegzudenken.

Ob in Varieté-Spektakeln mit Sterneköchen, auf Theaterbühnen
mit Marianne Sägebrecht oder als Teil von Film- und Fernsehen
wie dem Kinohit „Marlene“ von Joseph Vilsmaier
oder der Comedy-Show Halli Galli.

Als Schauspielerin, Sängerin, Autorin, Untermehmerin, Fotomodell
und Entertainerin ist Gloria Gray präsent
und oftmals durch ihr Auftreten als Transfrau in aller Munde.“

Die Mirage Show 2022

 

Passauer Neue Presse (PNP), 28.09.2022:

 

 

"Glamour und großes Kino - begeisternder Auftritt der Entertainerin
Gloria Gray

Man hört die 1,82 Meter große Diva schon singen, während die Bühne
noch leer war.

Verwirrte Blicke huschten durch den Saal: Auch hier niemand zu sehen.
Und dann trat sie plötzlich durch den schwarzen Vorhang - kostümiert mit
einem ausladenden Mantel aus blauen Tüll-Tüchern
und glitzernden Medaillons.

Mondän, elegant, einnehmend und bizarr schritt „die Gray durch die
Tischreihen und zog das Publikum in ihren Bann.

Mit frivolen Anmoderationen ihrer Beiträge, die sie als „Liedchen
bezeichnete, sorgte sie für Heiterkeit.

Ganz in der Tradition einer Marlene Dietrich oder Zarah Leander erklang ihr
„Lili Marleen
, während sie mit der deutschen Version von
„Cocaine
- all around my brain frechen Humor bewies.

Nach dieser heiteren Einlage folgte mit Komm, großer schwarzer Vogel“,
ein Lied über das Sterben aus der Feder von Ludwig Hirsch,
ganz schwere Kost und gleichzeitig großes Kino.

Mit wenigen Gesten und einer ergreifenden Stimme war dies
der Höhe- und gleichzeitig Schlusspunkt ihrer Darbietungen, ehe sie
wieder singend hinter dem Vorhang verschwand."

Woifes Lokschuppen

 

 

 

 


 

 

 

Gloria Gray - Presseveröffentlichungen:

 

 

Gloria Gray - Presseveröffentlichungen

 

tz München, 14.07.2003

 

 

 

 

 

 

Gloria Gray - Archiv:

 

 

Gloria Gray - Archiv

 

 

Gloria Gray - Archiv

 

 

 

 

Pfui Deife

 

 

 


 

 

 

 

 

 

letzte Aktualisierung: 01.12.2022

 

 

 

 

 

 

Impressum

 

 

 

 

 

 

 

zum Seitenanfang